Handball

Freud und Leid bei Wolfschlugen

14.04.2014, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Sieg im Lokalderby – aber Sorgen vor Relegation

Es ging nur noch um die goldene Ananas im Lokalderby zwischen dem TSV Wolfschlugen und dem TSV Zizishausen, das die „Hexenbanner“ mit 29:23 für sich entschieden. Wolfschlugen hat nun allerdings Sorgen vor dem ersten Relegationsspiel.

Kim Prengel (beim Wurf) und der TSV Wolfschlugen haben die tolle Rückrunde mit einem Derby-Sieg gekrönt. Foto: Balz

Nur 50 Zuschauer kamen zum Nachbarschaftsduell ohne Brisanz. Die sahen einen ungefährdeten Erfolg der Gastgeber, die schon lange vor der letzten Begegnung als Tabellenzweite feststanden. Der TSVW schloss die Saison mit imponierenden 42:6 Punkten ab und empfängt nun am 3. Mai den TSV Nordheim, der Rang zwei in der Nordstaffel belegt. Das Rückspiel findet eine Woche später auswärts statt.

„Wahnsinn, dass wir es trotz der vielen Ausfälle so weit gebracht haben“, jubelte Trainer Veit Wager über eine Superrunde. Allerdings fielen ein paar Wermutstropfen in den Freudenbecher und trübten etwas seine Geburtstagsfeier – er wurde am Samstag 28 Jahre alt. Janice Horeth, die in der Partie beim SC Lehr die Rote Karte gesehen hatte, bekam wegen Schiedsrichter-Beleidigung eine Sperre für zwei Treffen aufgebrummt und fehlt am 3. Mai gegen Nordheim.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Die Bären erwischen die TG eiskalt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen kommt in Ketsch unter die Räder und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Nur wenig konnten die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern in der Ketscher Neurott-Halle gegen die Kurpfalz Bären ausrichten. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten