Anzeige

Handball

Findeis geht, Korreik kommt

26.02.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugens Trainer hört am Saisonende auf

„Ich schaffe es zeitlich nicht mehr und will kürzertreten.“ Mit diesen Worten kündigte Thorsten Findeis an, sein Traineramt bei den Handballfrauen des TSV Wolfschlugen zum Saisonende zu beenden. Erst zu Rundenbeginn hatte er den Posten beim Württembergligisten übernommen.

Nach einer Saison auf der Wolfschlüger Bank ist für Thorsten Findeis Schluss. Foto: Balz

Man darf gespannt sein, wie sich diese Entscheidung auf die restlichen Spiele auswirkt, schließlich sind die „Hexenbanner“ Tabellendritter und kämpfen noch um den Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga. Eines steht auf jeden Fall fest: Der Verein hat schnell reagiert und mit Rouven Korreik bereits einen Nachfolger gefunden. Der 39-Jährige trainiert seit vier Jahren den Frauen-Württembergligisten SG Schorndorf. „Uns war wichtig, dass wir einen Mann verpflichten, der mit Frauen Erfahrung hat“, sagt Abteilungsleiter Wolfgang Stoll.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Das Derby soll die Wende bringen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die zuletzt schwächelnde TG Nürtingen erwartet den starken Aufsteiger FSG Waiblingen/Korb

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen warten weiterhin auf das erste große Aha-Erlebnis in dieser Saison. Denn so richtig ins Rollen ist der Vierte der vergangenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten