Anzeige

Handball

Es wird eng an der Spitze

20.02.2018, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: TB Neuffen unterliegt daheim, TG Nürtingen II feiert Premiere

Der TB Neuffen verlor zwar das Spitzenspiel in der Handball-Bezirksklasse, bleibt aber Spitzenreiter, da auch der Tabellenzweite TSV Grabenstetten II patzte (24:28 in Leinfelden-Echterdingen). Die Spitze ist damit weiter zusammengerückt, auch der Tabellensechste TV Plochingen II kann sich noch Hoffnungen im Meisterschaftsrennen machen.

Diesmal einfach nicht gut genug. Bennet Erpenbach (beim Wurf) und seine Neuffener Teamkollegen bissen sich am TSV Dettingen II die Zähne aus. Foto: Urtel

Den dritten Saisonsieg fuhr indes die TG Nürtingen II ein. Es war der erste Erfolg in diesem Jahr.

TB Neuffen – TSV Dettingen/Erms II 25:27


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Handball

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten