Handball

Erstligist zu Gast in Wolfschlugen

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

Die Fans des TSV Wolfschlugen sind tollen Handball gewohnt. Am Freitagabend kann der Baden-Württemberg-Oberliga-Absteiger aber nochmals eines draufsetzen. Um 19.30 Uhr empfangen die „Hexenbanner“ den Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten zu einem Testspiel.

Für den Erstligisten ist es die Premiere: Erstmals in der neuen Saison werden sich die Balinger mit ihrem neuen Kader präsentieren. Manager Wolfgang Strobel ist es gelungen, ein spielstarkes und attraktives Team zusammenzustellen. Der neue Trainer heißt Runar Sigtriggsson und kommt aus Island. Der 44-Jährige stößt von EHV Aue zu den „Galliern von der Alb“ und wird die isländische Trainerschule in Balingen weiter fortführen. Der Balinger Kader wurde durch sechs Neuzugänge erheblich aufgefrischt, und somit bekommt Nationalspieler und Spielmacher Martin Strobel nach seiner Vertragsverlängerung wesentliche Verstärkungen. Das erklärte Ziel der „Gallier“ wird sein, frühzeitig wieder den Klassenverbleib in der HBL zu ergattern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten