Anzeige

Handball

Erster Härtetest

13.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

Der TSV Bernhausen präsentiert am 14. und 15. Juli in der Sporthalle in Sielmingen regionalen Spitzenhandball. Am Samstag, 14. Juli, spielen hochkarätige Mannschaften ab 9.30 Uhr um den Bernhauser Bank-Cup. Für die Württembergligisten TSV Wolfschlugen, TSV Zizishausen, HC Wernau und NSU Neckarsulm ist’s ebenso ein erster Härtetest wie für die Teams aus der Baden-Württemberg-Oberliga, TSV Schmiden, SG Pforzheim-Eutingen, TSG Pforzheim, HSG Langenau/Elchingen und VfL Pfullingen. Aus der 3. Liga ist die SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen mit am Start.

Am Sonntag spielen folgende acht Mannschaften ab 10.30 Uhr um den Filderstadt-Cup: TSV Wolfschlugen (A-Jugend-Bundesliga), SG Pforzheim-Eutingen II (Badenliga), TSB Horkheim II (Landesliga), tus Stuttgart (Landesliga), HV Stuttgarter Kickers II (Bezirksliga), TSV Wolfschlugen II (Bezirksliga), TSV Betzingen (Bezirksliga) und TSV Bernhausen (Kreisliga B). Dieser Turniertag ist eintrittsfrei. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Handball