Anzeige

Handball

Ernüchterung kehrt ein

24.09.2013, Von Nina Wilting — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen: Zizishausen verliert 24:26

Eine ärgerliche Niederlage mussten die Frauen des TSV Zizishausen hinnehmen. Ausgerechnet gegen den Mitaufsteiger SG Hofen/Hüttlingen konnten die Oprea-Schützlinge nichts reißen, obwohl sie sich viel vorgenommen hatten. Am Ende stand aber eine 24:26-Niederlage zu Buche.

Hofen kam gut ins Spiel, Zizishausen scheiterte dagegen zunächst an der Gäste-Torhüterin, spielte viel zu hektisch und lag mit 0:2 hinten, ehe Nina Wilting und Claudia Oppenländer zum 2:2 ausglichen. In der Folgezeit kamen die Gastgeberinnen vor allem im Angriff besser ins Spiel. Svenja Mokry parierte einen Wurf der Gäste, im Gegenzug zeigte Stefanie Kozlirsch ihre Qualitäten am Siebenmeterpunkt und traf zum 4:2 für Zizishausen.

Doch die Spielgemeinschaft profitierte von einer zu Beginn fahrigen Spielweise der Gastgeberinnen, die viele Ballverluste durch technische Fehler verursachten. Dies ließ Hofen/Hüttlingen zu leichten Toren kommen und die Gäste setzten sich über 5:4 und 10:6 (22.) bis auf 13:6 ab. Durch eine Zwei-Minuten-Strafe auf Seiten der Gäste gelang Zizishausen kurz vor der Halbzeit ein kleiner Zwischenspurt: die nun konsequentere Spielweise führte zu einem 3:0-Lauf hin zum 9:13.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Handball

TGN enttäuscht auf der ganzen Linie

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Nach der bitteren 18:24-Pleite gegen den SV Werder Bremen wird die Luft immer dünner

Was ist bloß mit den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen los? Nach der Schlappe beim VfL Waiblingen kassierten sie am Samstagabend die nächste Pleite. Bei der bitteren 18:24…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten