Anzeige

Handball

Erlösende Schlusssirene

02.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Den zweiten Heimerfolg in Folge feierte die zweite Mannschaft des TSV Zizishausen beim 27:26 (13:12) gegen den TSV Grabenstetten II. Mit 4:2 Punkten aus den ersten drei Spielen sind die Zizishäuser gut in die neue Liga gestartet. Die „Schnaken“ machten sich das Leben oftmals selbst schwer, als sie trotz klarem Vorsprung noch zittern mussten. In der ersten Hälfte führte das Team von Michael Güntzel mit 8:3 (12.), auch dank der starken Paraden von Keeper „Flo“ Smykalla. Aber viele technische Fehler brachten die Gäste wieder zurück und kurz vor der Pause zum 12:12. Mit einer akrobatischen Einlage verwandelte Lukas Kelbassa einen Freiwurf direkt zum 13:12-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel blieben die Gäste bis zum 16:16 dran, ehe sich die Gastgeber auf 20:16 davonmachten. Diesen Vorsprung verteidigten sie und sahen beim 27:22 (56.) schon wie der sichere Sieger aus. Doch eine Serie von sieben Fehlwürfen in Folge brachte noch einmal Gefahr. Am Ende rettete die Schlusssirene den Zizishäuser Sieg. gus

TSV Zizishausen II: Smykalla, Bauknecht; Hauber (4), Bosch (1), Scholz (2), Baumann, Riempp (3), Eker (3), Klaric (3/2), Güntzel, Brodbeck (7), Heberling, Kußmann (1), Kelbassa (3).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten