Anzeige

Handball

Ein Lokalderby ohne jegliche Brisanz

11.04.2014, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Zizishausen will Wolfschlugen ärgern – TB Neuffen empfängt den souveränen Spitzenreiter

Zum Saisonabschluss kommt es zum Lokalderby. Die Handballfrauen des TSV Wolfschlugen treten am Samstag um 18 Uhr gegen den TSV Zizishausen an. Ein Spiel ohne jegliche Brisanz, denn der Gastgeber steht schon länger als Tabellenzweiter fest, die Gäste als Absteiger.

Dennoch werden sich beide Mannschaften ins Zeug legen, um als Sieger die Halle zu verlassen. „Wir wollen auf jeden Fall gewinnen und sehen die Begegnung als letzten Test vor der Relegation“, sagt Wolfschlugens Trainer Veit Wager. „Wir möchten den Gegner wie schon in der Hinrunde ärgern“, meint sein Kollege Frank Oppenländer. Die Partie damals verlor Zizishausen lediglich mit drei Toren Unterschied.

Der im Mittelfeld platzierte TB Neuffen empfängt am Samstag um 18 Uhr den souveränen Spitzenreiter und Aufsteiger FSG Donzdorf/Geislingen. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre eine Überraschung. Sie haben in der bisherigen Saison nur einmal verloren – und zwar zu Hause gegen Wolfschlugen. Stolze 43:3 Punkte bringen sie mit unter den Hohenneuffen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten