Anzeige

Handball

Ein Köngener schafft den Sprung

16.06.2016, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nicolai Theilinger will mit dem HC Erlangen in der ersten Liga eine gute Rolle spielen und träumt vom Nationalteam

Er genießt zurzeit seinen Heimaturlaub in Köngen. Nicolai Theilinger freut sich, mal wieder Mutter, Stiefvater, Bruder und Freunde zu sehen. Außerdem schätzt der Handballer von Bundesliga-Aufsteiger HC Erlangen die schwäbischen Spezialitäten. Stärkungen hat er auch nötig, denn auf ihn wartet eine knallharte Saisonvorbereitung.

Nicolai Theilinger nimmt Maß: Der wurfstarke Linkshänder aus Köngen will in der nächsten Bundesliga-Saison richtig durchstarten. Foto: Zink

„Ich bin sehr heimatverbunden. Deshalb komme ich immer wieder gerne hierher“, sagt Nicolai Theilinger. Leider habe er nicht die Zeit, öfter vorbeizuschauen. Am Sonntag geht’s zurück ins Fränkische, wo der 24-Jährige nicht nur dem Handball hinterherjagt, sondern auch Betriebswirtschaftslehre studiert. Am 13. Juli beginnt das offizielle Training beim HCE. Aber der schwedische Trainer Robert Andersson hat seinen Schützlingen aufgetragen, schon zuvor fleißig zu laufen und Kraftübungen zu machen. Der Coach werde die Mannschaft bestimmt ordentlich rannehmen, spekuliert Theilinger und verweist auf lediglich zwei freie Tage im August.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten