Handball

Ein kleiner Schritt fehlt noch

16.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen: Wolfschlugen schlägt Eberbach – Der Aufstieg ist fast perfekt

Ihre Pflichtaufgabe gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen meisterten die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen mit Bravour. Die Euphorie ist groß: Jetzt sehnen sich die „Hexenbanner“-Mädels nach dem ersten der drei „Finalspiele“ gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen am kommenden Samstag. Da könnten die Wolfschlügerinnen den Aufstieg in die Oberliga bereits perfekt machen.

Wolfschlugens Rückraumspielerin Janina Baumgärtner zeigte sich am Wochenende wieder einmal bestens aufgelegt. Foto: Balz

Die Gäste riskierten viel. Mit einer offensiven Deckungsvariante versuchte die HSG das Spiel der Wolfschlügerinnen zu unterbrechen – mit überschaubarem Erfolg. Bereits nach fünf Minuten stellte Gästetrainer Thomas Burger wieder auf eine 6:0-Formation um. Zu diesem Zeitpunkt führte Wolfschlugen bereits mit 6:2. Die TSVW-Rückraumspielerinnen Janina Baumgärtner und Kim Prengel waren ihren Gegenspielerinnen überlegen und trafen nach Belieben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball