Anzeige

Handball

Dreimal Rot zum Abschied

13.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen: TSV Wolfschlugen II verpatzt das Saisonfinale

In der Handball-Bezirksklasse der Frauen hat der TSV Wolfschlugen II seine letzte Partie in dieser Saison gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen II vor allem aufgrund dreier Roter Karten mit 16:24 verloren. Damit dürften es die Wolfschlügerinnen schwer haben, ihren dritten Platz ins Ziel zu bringen.

Unter anderem hat der am Wochenende spielfreie TB Neuffen III bei noch zwei ausstehenden Spielen die Chance an den „Hexenbanner“-Mädels vorbeizuziehen. Der TSV Köngen II konnte mit einem 18:13-Erfolg beim TSV Altbach II den Rückstand auf Platz sieben verkürzen.

Ebersbach/Bünzw. II – Wolfschlugen II 24:16


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Handball

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten