Anzeige

Handball

Drei Turniere an drei Tagen

23.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: 23 Teams präsentieren sich in Wolfschlugen

Drei Tage Handball satt in der Wolfschlüger Sporthalle im Herdhau: Von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August veranstaltet die Handballabteilung des TSV Wolfschlugen wieder ihre Vorbereitungsturniere auf die neue Saison. Zwei stark besetzte Männerturniere und ein Tableau mit neun Frauen-Teams versprechen zwei Wochen vor Beginn der neuen Spielzeit einen sportlich attraktiven Leistungsvergleich.

Los geht’s am Freitagabend ab 18 Uhr, wenn neben dem TSV Wolfschlugen II fünf weitere Teams bis zur Landesliga in zwei Gruppen um den Sieg im ersten Männerturnier spielen. Interessante Duelle verspricht auch der Samstag, an dem es ab 11.30 Uhr zu einem Vergleich zwischen bayrischen und württembergischen Teams in der Einladungsklasse kommt. Natürlich will die Heimmannschaft aus Wolfschlugen mit ihrem neuen Trainer Veit Wager um den Turniersieg mitmischen, aber auch der TSV Schmiden und der VfL Günzburg gelten als äußerst spielstarke Teams. Schwer einzuschätzen ist hingegen das aktuelle Leistungsvermögen des Württembergliga-Aufsteigers HSG Ostfildern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten