Anzeige

Handball

Drei Sekunden fehlen

19.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: TB Neuffen im Pech

Gut gekämpft, trotzdem verloren. Die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen mussten zum Saisonauftakt eine äußerst bittere 21:22 (9:9)-Niederlage beim TV Gerhausen hinnehmen – der Siegtrefer fiel erst durch einen Siebenmeter drei Sekunden vor Schluss.

Das erste Tor warf Julia Frank nach 40 Sekunden, worauf die Gerhausenerinnen gleich nachlegten. Bis zur 7. Minute zogen die Gäste auf drei Tore davon (1:4), allerdings konnten sie diese Führung nicht halten. Keine der beiden Mannschaften schaffte es, sich im Verlauf des Spiels richtig abzusetzen, da der TV Gerhausen sein Überzahlspiel nicht ausnutzte und die Neuffener Abwehr wie eine Mauer stand. Zur Halbzeit stand es 9:9.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Handball

TG muss sich im Osten gewaltig strecken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen will Aufwärtstrend beim früheren Angstgegner Sachsen Zwickau fortsetzen

Nach Zweitrunden-Pokal- und erstem Punktspielsieg gastieren die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen am Samstag (17 Uhr) beim BSV Sachsen Zwickau. Eine unangenehme Aufgabe –…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten