Anzeige

Handball

Dobler neuer Trainer beim TSV Köngen

13.05.2016, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Die vergangene Saison war ein Wechselbad der Gefühle für die Handballabteilung des TSV Köngen. Zuerst die Euphorie über den überzeugenden Landesliga-Aufstieg der Handballerinnen, dann die schlechte Platzierung zur Winterpause. Es folgten der vorzeitige Weggang des Trainers Hans-Peter Thumm und der Einstieg von Anita sowie Engelbert Eisenbeil als seine Nachfolger. Das Ehepaar schaffte mit der Mannschaft nach einer sensationellen Aufholjagd zum Saisonende noch den Klassenverbleib.

Die Trainerfrage für die neue Saison war somit bereits seit Anfang des Jahres vakant. Als neuer Trainer wird Armin Dobler das Team in die neue Saison führen. Es liefen bereits seit längerer Zeit Gespräche. Nun ist alles unter Dach und Fach. Von Beginn an war großes Interesse bei Dobler, die Grünen kommende Runde zu coachen. „In diesem Kader steckt noch sehr viel Potenzial. Es reizt mich, diese jungen Spielerinnen weiter zu entwickeln“, so Doblers Einschätzung zu seiner neuen Aufgabe.

Der Vater von zwei Kindern, die ebenfalls im Handballsport aktiv sind, ist im Besitz der B-Lizenz und hat in seiner Laufbahn über viele Jahre den Schwerpunkt in der Ausbildung im Jugendhandball gelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Handball

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten