Handball

Die TG-Personalnot hält weiter an

04.01.2014, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: Fünf dicke Brocken warten auf die Nürtingerinnen zu Beginn der Rückrunde – Binder fällt länger aus

Vor allem die holprige Vorbereitung und die anhaltende Personalnot machte den Drittliga-Handballerinnen der TG Nürtingen in der Vorrunde zu schaffen. Nach vier Niederlagen in Folge fand die Truppe von Trainer Stefan Eidt allerdings zu alter Form. Im neuen Jahr richtet sich der Blick der aktuell Siebtplatzierten nun in Richtung Top fünf.

Der Kreis der Zuhörerinnen für TG-Trainer Stefan Eidts taktische Anweisungen ist weiter geschrumpft. Foto: Urtel

Die Vorbereitung auf das dritte Drittligajahr verlief für die Handballerinnen der TG Nürtingen schleppend. Urlaubs- und verletzungsbedingt standen Stefan Eidt für die wichtigen Trainingseinheiten lediglich sieben Spielerinnen zur Verfügung. Die Personalnot hat in der Vorrunde Spuren hinterlassen. Zwar gelang der Auftakt mit einem Sieg gegen den TV Holzheim. Dann folgten allerdings vier Niederlagen in Serie.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball