Handball

Die Gedanken sind schon beim Derby

09.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, 1. Runde

Direkt aus dem Trainingslager gekommen, stürmte der TSV Wolfschlugen mit einem standesgemäßen 32:27 (18:12)-Erfolg bei der HSG Böblingen/Sindelfingen in die zweite Runde des HVW-Pokals.

TSVW-Coach Lars Schwend musste aus den verschiedensten Gründen wieder auf einige Spieler verzichten. Vor allem in den ersten 15 Minuten konnten die Gäste trotzdem voll überzeugen, danach gab es jedoch einige Leistungsschwankungen, sodass die Heimmannschaft bis auf drei Tore herankam. Dann legten die „Hexenbanner“ aber wieder zu. Pech hatte der gut aufgelegte Robin Habermeier, der mit einer Gehirnerschütterung im zweiten Spielabschnitt ausscheiden musste.

Mitunter gingen die Wolfschlüger etwas fahrlässig mit ihren Torchancen um, sonst wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen. Da man aber das Trainingslager in den Knochen hatte, war es verständlich, dass vor allem nach der Pause die Konzentration nachließ. Jetzt gelten alle Gedanken und Planungen dem Saisonauftakt am kommenden Samstag mit dem Heimspiel gegen den Lokalrivalen TSV Zizishausen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten