Handball

Die ersten Punkte sollen endlich her

16.10.2015, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3

Am morgigen Samstag soll es endlich klappen mit den ersten Punkten. Denn dann empfängt die bislang glücklose TG Nürtingen Aufsteiger HSG Friedrichshafen/Fischbach in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Knappe Spiele hat die TG Nürtingen in der laufenden Saison schon oft genug abgeliefert. „Es ist an der Zeit, dass wir endlich punkten“, meint Trainer Christian Hennig und hebt erst gar nicht auf die Kontrahenten vom Bodensee ab. „Unabhängig vom Gegner müssen wir einfach unsere Fehler abstellen, denn wir haben ja gezeigt, dass wir mithalten. Geschlagen haben wir uns immer selbst“. ergänzte Hennig und konzentriert sich damit voll auf die Abläufe in seinem Team.

Dass die HSG nicht gerade aus Pappe ist, hat sie in dieser Runde schon öfter gezeigt. Zwei Siege und ein Unentschieden durfte die Mannschaft von Trainer Alexander Göse verbuchen und sonnt sich gemeinsam mit dem HC Hohenems auf Rang fünf der Tabelle. Sowohl in Altenstadt als auch gegen die SG Herbrechtingen/Bolheim und den HC Wernau konnte der Aufsteiger punkten und bewies damit ordentlich Selbstbewusstsein für einen Neuling.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 65%
des Artikels.

Es fehlen 35%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball