Anzeige

Handball

Derby-Pleite für TSVK

05.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen

Rückschlag für die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Köngen: Im Kampf um den fünften Tabellenplatz mussten sich die Köngenerinnen am Wochenende dem Lokalkonkurrenten HSG Deizisau/Denkendorf mit 31:32 knapp geschlagen geben.

Nach einer hart umkämpften ersten Halbzeit (12:14) leisteten sich die Köngenerinnen vor allem im zweiten Durchgang zu viele unnötige Fehler und nutzten ihre Tormöglichkeiten nicht konsequent aus. 17:17 stand’s in der 35. Minute und die Zuschauer in Köngen sahen ein spannendes Spiel, in welchem sich bis zum Schluss keine Mannschaft mehr richtig absetzen konnte. Ab der 45. Minute agierte der TSV immer hektischer. Die Konzentration ließ nach, was die Gäste zu einer Zwei-Tore-Führung nutzten. Ab der 50. Minute lief Köngen einem knappen Rückstand ständig hinterher.

TSV-Trainer Tim Wagner versuchte mit einer Auszeit nochmals entscheidende Impulse zu setzen. Seine Spielerinnen kämpften zwar weiterhin um jeden Ball und Miriam Panne schaffte mit einem verwandelten Siebenmeter noch einmal den 27:28-Anschluss (55.), die Niederlage konnten sie und ihre Teamkameradinnen allerdings nicht mehr abwenden. Köngen steckt nach der siebten Pleite mit 15:15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle fest. cis/red

TSV Köngen – HSG Deizisau/Denkendorf 31:32


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten