Anzeige

Handball

Derby-Kracher

05.09.2015, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, 1. Runde

Eine Woche vor dem Start der Punkterunde proben die Handball-Württembergligisten aus Zizishausen und Unterensingen am Sonntag den Ernstfall. Die erste und zweite Runde im HVW-Pokal, die in Turnierform an einem Tag ausgetragen werden, stehen auf dem Programm.

Mit 64 Mannschaften startet der Wettbewerb im HVW-Pokal. Diese Zahl wird dann gleich drastisch reduziert, denn die erste und zweite Runde werden in kleinen Vierer-Turnieren ausgetragen. Die Gewinner des jeweiligen ersten Spiels bestreiten am gleichen Tag das Finale, und nur der Sieger zieht in die nächste Runde ein. Das Los wollte es so: im Turnier des Gastgebers Hbi Weilimdorf/Feuerbach treffen am Sonntag um 12.30 Uhr der TSV Zizishausen und der TSV Wolfschlugen im Lokalderby aufeinander (Hugo-Kunzi-Sporthalle in Stuttgart-Feuerbach). Für den neuen Trainer der „Schnaken“ Holger Breitenbacher ist dabei der Klassenhöhere der Favorit – auch wenn der Oberligist gestern in Deizisau noch ein Spiel bestreiten musste. „Aber wir werden uns wehren und das Spiel nicht kampflos abgeben“, sagt Breitenbacher und ergänzt: „Wir freuen uns, dass es endlich losgeht, und das mit einem echten Prüfstein für die Punkterunde.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten