Handball

Der TSV Köngen sinnt auf Revanche

06.11.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: Nach dem ersten Zweier in der laufenden Saison muss Neuffen nun zum Spitzenreiter

Die Handballerinnen des TSV Köngen wollen am Sonntag (15 Uhr) in eigener Halle unbedingt doppelt punkten, um sich Luft nach hinten zu verschaffen. Die Schützlinge von Trainer Hans-Peter Thumm, die Drittletzter sind, empfangen den im Mittelfeld platzierten TV Altbach.

Gegen die am Wochenende spielfreien Zizishäuserinnen zog der TB Neuffen (rote Trikots) den Kürzeren. Jetzt wartet auf die Tälessieben der „bockstarke“ Tabellenführer SG Hegensberg/Liebersbronn. Foto: Urtel

Der TB Neuffen, der vor einer Woche mit dem 25:18 gegen den TV Gerhausen den ersten Saisonsieg einfuhr, muss am Samstag um 20.15 Uhr beim noch ungeschlagenen Spitzenreiter SG Hegensberg/Liebersbronn antreten. Dort hängen die Trauben sicherlich hoch. Der TSV Zizishausen, zuletzt mit 23:28 bei der SG Argental unterlegen, ist an diesem Wochenende spielfrei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball