Anzeige

Handball

Der SKV entthront die TGN

03.09.2013, Von Janita Opitz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: 12:7-Finalsieg beim 10. Vesalius-Cup gegen HC Wernau – Gastgeberinnen überraschen

Premiere für die Handballer des SKV Unterensingen: Bei der zehnten Auflage des Vesalius-Cups gewann der SKV zum ersten Mal den Pokal. Bei den Frauen setzte sich Gastgeber TSV Köngen überraschend gegen Landesligist SG H2Ku Herrenberg II durch.

Bei den Männern konnten sich die Favoriten der Gruppe 1 durchsetzen. Unterensingen siegte gegen Denkendorf mit 18:6 und gegen Lenningen mit 16:11. Auch die TG Nürtingen (19:10 gegen Denkendorf) und die SG Böblingen/Sindelfingen (15:8 gegen Lenningen) meldeten Ansprüche an, zumal es zwischen beiden ein 12:12 gab. Als dann Unterensingen Titelverteidiger TGN mit 12:2 abfertigte, rechneten alle mit einem Gruppensieg des SKV. Den verhinderte jedoch Böblingen/Sindelfingen mit einem überraschenden 11:10 über die Truppe von Trainer Benjamin Brack und sicherte sich Platz eins vor dem SKV. Die Nürtinger wurden mit 5:3 Punkten Gruppendritter vor Lenningen (2:6) und Denkendorf (0:8).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten