Handball

David gegen Goliath

06.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, A-Jugend-Bundesliga

Am Samstag kommt es beim Heimspiel für die A-Jugend des TSV Wolfschlugen in der Südstaffel der Handball-Bundesliga mit den Rhein-Neckar Löwen zum ersten Kräftemessen mit einem großen Schwergewicht.

Drei Spiele, keine Niederlage. Bei der Wolfschlüger AJugend herrscht gute Laune. Nachdem sie zuletzt gegen Bietigheim den ersten Saisonsieg feierten, stehen sie nach den ersten drei Saisonspielen im Soll. „Wir sind absolut zufrieden. Wir konnten uns auch eigentlich nur gegen die Bietigheimer etwas ausrechnen. Die Unentschieden bei der JSG Echaz-Erms und in Konstanz waren ein Bonus“, sagt Abteilungsleiter Wolfgang Stoll.

Nun heißt es am Samstag, die Rolle des krassen Außenseiters anzunehmen. Denn dann gastiert mit den Rhein-Neckar Löwen ein Schwergewicht des deutschen Handballs in Wolfschlugen. Ein Verein, dessen Männermannschaft amtierender Deutscher Meister der Handball-Bundesliga ist. David gegen Goliath in gewisser Weise also.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball