Anzeige

Handball

Das Zeug zu einem ganz Großen

14.08.2013, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Das Torwarttalent Daniel Kornmüller ist von Wolfschlugen nach Göppingen gewechselt

Daniel Kornmüller steht vor einer großen sportlichen Herausforderung: Der talentierte Handball-Torwart wechselt vom TSV Wolfschlugen zu Frisch Auf Göppingen. Dort wird er zwei Jahre lang in der Nachwuchs-Bundesliga das Tor der Göppinger hüten. Das tat er bereits in Wolfschlugen – als B-Jugendlicher bei den A-Junioren.

Der 17-Jährige gilt als großes Talent. Schon als B-Jugendlicher im jüngeren Jahrgang schnupperte er beim TSV Wolfschlugen in zwei Partien der A-Jugend-Bundesligamannschaft rein. In der vergangenen Saison avancierte er zum Stammkeeper, absolvierte 21 Spiele in der A-Jugend-Bundesliga und half noch ganz nebenbei, wenn es der Spielplan erlaubte, im B-Jugend-Team aus.

„Bei uns hat er überragende Leistungen gezeigt, daher wurden auch andere Bundesligisten auf ihn aufmerksam“, erzählt Wolfschlugens Aktiventrainer Lars Schwend, der dem Nachwuchskeeper den Wechsel nach Göppingen gönnt. „Das ist für ihn eine unglaublich große Chance. Das konnten wir ihm nicht bieten“, sagt Schwend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten