Anzeige

Handball

„Das wird sich niemand entgehen lassen“

24.01.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zwei heiße Duelle stehen an – Unterensinger werden wieder eine Zusatz-Stehtribüne aufbauen

Am Freitag steigen die Halbfinalspiele bei der Handball-Europameisterschaft, und am Sonntag folgen die Finalspiele – dazwischen aber werden die Handballfans der Region sicher einen Abstecher in die Sporthallen in Nürtingen und Unterensingen machen.

Die Unterensinger Matthias Briem (links) und Max Schlau (rechts) versuchen im Hinspiel Wolfschlugens Jannik Lorenz aufzuhalten. Foto: Balz

Für die jeweiligen Fans ist es natürlich keine Frage – aber den neutralen Handballfreunden in der Region wird die Entscheidung am Samstagabend bestimmt schwerfallen, denn zwei heiße Partien stehen auf dem Programm: Um 19 Uhr empfängt der aktuelle Tabellenfünfte TSV Zizishausen in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle den „heimlichen“ Tabellenführer TSV Deizisau (bisher nur fünf Minuspunkte). Eine halbe Stunde später wird das Lokalderby zwischen dem SKV Unterensingen und dem TSV Wolfschlugen in der Bettwiesenhalle angepfiffen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten