Handball

Das große Derby auf kleinerer Ebene

14.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Vor ein paar Jahren war es noch kaum vorstellbar, dass es ein Derby zwischen der Handball-Reserve des TSV Wolfschlugen und der ersten Mannschaft de TG Nürtingen geben wird. Am Sonntag (15 Uhr) steht diese Partie in der Bezirksliga an. Die „Hexenbanner“ haben dabei nach dem mehr als enttäuschenden Heimauftritt gegen den TSV Denkendorf einiges gut zu machen. Vor allem Trainer Steffen Maier war stinkesauer auf sein Team, weil beim 22:36 einfach gar nichts passte.

Jetzt geht’s gegen die TG Nürtingen. Im Derby werden die „Hexenbanner“ sicherlich ganz anders auftreten. Carsten Fichtner wird wohl wieder zur Verfügung stehen, und die Urlauber werden wohl besser integriert sein. Aufgrund ihres überzeugenden 36:27-Erfolges gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen gilt die TG Nürtingen als klarer Favorit. Bei Wolfschlugen sollte vor allem die Abwehr besser stehen und die Mannschaft als Einheit auftreten. Zudem dürfen die TSVler ihre Angriffe nicht so hektisch und unkonzentriert abschließen wie zuletzt, wenn sie eine Siegchance haben wollen. wos

Handball