Handball

Chancen nicht genutzt

24.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der TSV Köngen musste eine bittere 24:26 (11:8)-Heimniederlage gegen den TV Plochingen II hinnehmen. Aufgrund der zahlreich vergebenen Torgelegenheiten schafften es die TSVler nicht, ihre gute Heimbilanz fortzusetzen.

Köngen musste im Kampf um die oberen Tabellenplätze einen herben Rückschlag verkraften. Trotz gefühlter Überlegenheit und zahlreicher Torchancen über das gesamte Spiel hinweg gelang es den Gastgebern nie, den Gegner entschieden unter Druck zu setzen. Die erste Hälfte verlief dabei auf beiden Seiten nicht sonderlich torreich. Die Abwehrreihen standen kompakt und im Angriff fehlte es beiden Teams an Kreativität. Speziell bei den Köngenern mangelte es auch an Präzision im Abschluss und somit setzten sie sich erst kurz vor der Halbzeit – dank einiger starker Schlussminuten – vom zwischenzeitlichen 8:8 auf 11:8 ab.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball