Handball

Bietigheim triumphiert in Wolfschlugen

09.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauen-Handball: Bundesliga-Reserve der SG BBM sichert sich den HVW-Pokal – Gastgeberinnen im Halbfinale chancenlos

Württembergischer Pokalsieger 2017 der Frauen wurde am Sonntag vor rund 300 Zuschauern in der Sporthalle Wolfschlugen die SG BBM Bietigheim II. Nach einem spannenden Endspiel gewann die Bundesliga-Reserve des frischgebackenen Deutschen Meisters gegen den TV Möglingen mit 33:32. Zuvor hatte sich der neue Titelträger gegen die Gastgeberinnen aus Wolfschlugen mit 32:22 durchgesetzt.

Im Rückwärtsgang: Elena Oeder (am Ball) und der TSV Wolfschlugen waren gegen die Bundesliga-Reserve der SG BBM Bietigheim chancenlos. Foto: Balz

Es wurde also nichts mit dem zweiten Pokalsieg für den TV Möglingen, der bereits 1991 triumphiert hatte. Im Finale verpasste der Vierte der Dritten Bundesliga Süd die Verlängerung, als er in der letzten Minute beim Stand von 32:33 einen Siebenmeter-Fehlwurf der SG BBM trotz doppelter Unterzahl nicht zum Ausgleich nutzen konnte. Im ersten Halbfinale am Morgen hatte Württemberg-Ligist TV Reichenbach gegen den TV Möglingen keine Chance und lag bereits zur Pause mit 9:16 Toren zurück. Zwar kämpfte der Klassenniedrigere wacker, ohne allerdings den Erfolg der Möglingerinnen in Gefahr bringen zu können, die mit dem 28:19-Erfolg souverän ins Endspiel einzogen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten