Handball

Aufsteiger mit großer Moral

19.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Köngen besiegt Altbach nach 3:9-Rückstand

Welch ein Start in die neue Saison für den TSV Köngen: Das Team von Trainer Peter Schmauk gewann das erste Spiel in der Bezirksliga vor einer beeindruckenden Kulisse in der Burgschulsporthalle gegen den TV Altbach mit 25:20 (10:10).

Die Köngener um Florian Ziegler (am Ball) hatten es nicht leicht. Foto: Balz

Das Köngener Team zeigte nach anfänglichen Schwächen eine kämpferisch und stellenweise auch spielerisch herausragende Leistung. Trainer Peter Schmauk musste nur auf Torhüter Kai Martin (Rot-Sperre aus dem Pokal) verzichten.

Die Altbacher agierten zunächst druckvoll und erspielten sich aus einer guten Abwehr heraus eine 4:3-Führung. Der TSVK dagegen vergab gleich zu Beginn zwei Siebenmeter und tat sich in der Abwehr schwer. So war es nicht verwunderlich, dass die „Antelopes“ auf 9:3 davonzogen und das Spiel bis zur 20. Minute nach Belieben diktierten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball