Anzeige

Handball

Auf munteres Scheibenschießen folgt Kantersieg

13.11.2017, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Primus TSV Zizishausen hat gegen Albstadt lediglich in der Anfangsphase Schwierigkeiten

Mit einem standesgemäßen 36:26 (19:11)-Sieg haben die Württembergliga-Handballer des TSV Zizishausen ihr Heimspiel gegen die HSG Albstadt gewonnen und damit die Tabellenführung behauptet.

Zizishausens Mathias Dreimann (Mitte) kommt trotz harter Gegenwehr zum Wurf. Foto: Urtel

Der Tabellenvorletzte aus Albstadt, der seit dem erfolgreichen Saisonstart mit dem Sieg gegen Fridingen/Mühlheim nun die achte Pleite in Folge kassierte, konnte die Begegnung nur in den ersten zehn Minuten offen gestalten, musste dann aber nach und nach abreißen lassen.

In der Anfangsphase entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen, weil beide Mannschaften mit hohem Tempo agierten und die Abwehrreihen noch nicht auf der Höhe des Geschehens waren. Bei den Gästen tat sich dabei Linkshänder Veljko Saula hervor, der gegen die zögerliche TSV-Deckung dreimal zum zeitweiligen 5:4-Anschlusstreffer nach etwas mehr als fünf Minuten erfolgreich war. Bei den Zizishäusern lief der Ball schnell und sicher durch die Reihen, und so ergaben sich immer wieder freie Torchancen, die mit nahezu hundertprozentiger Quote verwandelt wurden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Das Derby soll die Wende bringen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die zuletzt schwächelnde TG Nürtingen erwartet den starken Aufsteiger FSG Waiblingen/Korb

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen warten weiterhin auf das erste große Aha-Erlebnis in dieser Saison. Denn so richtig ins Rollen ist der Vierte der vergangenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten