Handball

Anfangs zäh wie Kaugummi

13.03.2017, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen kommt jedoch gegen den Tabellenletzten TV Reichenbach rechtzeitig auf Touren

Württembergligist TSV Zizishausen hat gestern gegen den Tabellenletzten TV Reichenbach per 32:19 (14:11) den nächsten großen Schritt Richtung Relegation getan. Anfangs mischte der Außenseiter aus dem Filstal allerdings völlig unbeschwert mit.

Mathias Dreimann zieht durch. Der Zizishäuser traf gegen Schlusslicht TV Reichenbach einmal ins Schwarze. Foto: Urtel

Es ist meist eine undankbare Sache, wenn ein Tabellenletzter ohne Aussichten auf den Klassenerhalt bei einem Spitzenteam aufkreuzt. Die Fans des ambitionierten Teams rechnen mit einem lockeren Spielchen, unterhaltsamen Minuten und jeder Menge Tore für die eigene Mannschaft. In manchen Fällen spult ein Absteiger sein Programm tatsächlich so lustlos herunter. Langeweile? Vorprogrammiert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball