Anzeige

Handball

Alles klar machen

09.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Der Zehnte der Staffel 1 der Frauen-Handball-Landesliga, der TSV Hardthausen, wurde deutlich besiegt (23:13). Morgen können die Frauen des TB Neuffen (17 Uhr) beim TSV Neuhausen/Filder, Zehnter in der Staffel 2, jetzt alles klar machen und den Klassenverbleib feiern.

„Der klare Sieg gegen Hardthausen hat uns Selbstvertrauen gegeben, jetzt wollen wir auch in Neuhausen gewinnen“, sagt Neuffens Trainer Johannes Martin und blickt optimistisch nach vorne. Gleichzeitig befürchtet er nicht, dass der nächste Gegner von seiner Truppe nach dem deutlichen Erfolg im ersten Spiel auf die leichte Schulter genommen wird. „Schon nach dem Sieg am Samstag waren die Mädels gleich mit den Gedanken bei der nächsten Aufgabe“, berichtet der Trainer und ergänzt: „Der Fokus war sofort auf Donnerstag gerichtet.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten