Anzeige

Handball

13 torlose Minuten

12.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Nichts zu holen gab es für die Handballerinnen des SKV Unterensingen und des TB Neuffen II in der Bezirksliga.

SG Esslingen – TB Neuffen II 31:23

Die Neuffenerinnen fanden während der gesamten 60 Minuten kaum einen Zugriff aufs Spiel. Im Angriff agierten sie zu statisch und ohne Bewegung, wodurch sie auch keine Lücken fanden in der defensiven SG-Abwehr. Und auch in der Abwehr haperte es bei den Gästen, die große Probleme mit SG-Rückraumspielerin Nicole Straus und der Kreisläuferin Anna Emmerich hatten. Da auch noch das Rückzugsverhalten der TBlerinnen zu wünschen übrig ließ, war in Esslingen nichts drin für Neuffen. schon zur Pause führten die Gastgeberinnen mit 13:7 und diesen Vorsprung verwalteten sie nach dem Seitenwechsel zunächst auch noch. Am Ende wurde es dann noch deutlicher – auch, weil sich die Gäste in ihr Schicksal ergaben und keine allzu große Gegenwehr mehr leisteten.

SG Esslingen: Ruff; Schmidt, Heißler (1), Negele (1), Straus (2), Maier, Steimer (1/1), Merk (1), Jesinger (4), Plepla (1), Wolke (9/2), Munkler (2), Gareis (3), Emmerich (6/2).

TB Neuffen II: Schwarzbeck; J. Hirner (1), Wagner, Kleiß, V. Hirner (3), Hüttig (2), Dajeng (2), Lauser (5), Gähr (1), Hochmuth (7), Ehrmann (2/2), Muckenfuß, Kirchner.

Schiedsrichterin: Witte (SV Vaihingen).

TSV Weilheim – SKV Unterensingen 14:13

Anzeige

Handball

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten