Handball

10.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

So stand’s am Ende der Saison 2016/17

  1. TSV Birkenau 26     19 1   6    872:747    39:13

  2. TV Brombach 26     17 1   8    738:677    35:17

  3. TuS Metzingen II 26     16 1   9    868:738    33:19

  4. HSG Deizisau/Denkendorf 26     16 1   9    728:736    33:19

  5. HSG St. Leon/Reilingen 26     14 2 10    701:688    30:22

  6. TSV Bönnigheim 26     14 2 10    772:735    30:22

  7. TS Ottersweier 26     13 0 13    722:749    26:26

  8. TuS Ottenheim 26     12 2 12    735:753    26:26

  9. SG Nußloch 26     12 1 13    713:706    25:27

10. HSG Mannheim 26     10 2 14    722:715    22:30

11. VfL Pfullingen 26     11 0 15    720:738    22:30

12. TSV Germania Malsch 26       9 2 15    733:794    20:32

13. FSG Donzdorf/Geislingen 26       7 5 14    698:741    19:33

14. TSV Amicitia 06/09 Viernheim 26       2 0 24    666:871      4:48

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten