Anzeige

Fussball

Zweimonatige Flaute beendet

13.11.2017, Von Alexander Capano — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der 3:0-Erfolg über den TSV Buch ist der erste Sieg des FV 09 Nürtingen seit Mitte September

Die Landesliga-Fußballer des FV 09 Nürtingen können doch noch gewinnen. Nach sieben Spielen ohne Sieg haben die Blau-Weißen gegen den TSV Buch einen sehr wichtigen 3:0-Erfolg eingefahren. Der wieder genesene Nullneun-Stürmer Ceyhun Selvi avancierte dabei zum Matchwinner. Er steuerte zwei Tore selbst bei und bereitete das erste für seine Farben vor.

Adonis Bublica (Zweiter von rechts) brachte die Nullneuner mit dem 1:0 auf die Siegerstraße. Foto: Holzwarth

Vor dem Spiel gegen den TSV Buch musste das spielende Trainerduo Manuel Rothweiler/Oliver Scherb wieder sein Team auf drei Positionen umbauen. Wlasios Kotaidis und Loris Bauer waren beruflich und privat verhindert. Und so standen in der Anfangsformation die wieder genesenen Fatih Gaygusuz und Ceyhun Selvi. Rothweiler spielte auch von Anfang an, was sich durchaus positiv auswirkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten