Anzeige

Fussball

Zu wenig für die SPV

08.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Es war nicht das Spiel von Aufsteiger SPV 05 Nürtingen, der gestern mit 1:3 (1:3) Tabellenführer TSV Grafenberg unterlag, dabei aber gut mithielt. „Alle Gegentore resultierten aus individuellen Fehlern“, ärgerte sich Trainer Benjamin Thrandorf. Zu allem Nürtinger Unglück verletzte sich auch noch SPV-Kapitän Christian Maisch so stark am Ellenbogen, dass der Krankenwagen anrücken musste und es eine minutenlange Unterbrechung gab. Die Tore: 0:1 (26.) Frieder Geiger, 0:2 (35.) Jannik Sulz, 0:3 (45.) Geiger, 1:3 (45.+6) Deniz Turan (Foulelfmeter). Gelb-Rote Karte: Pepe-Ramon Klemm (Grafenberg, 68.). jsv

Fußball

Schnee und Frost bringen den Spielbetrieb zum Erliegen

Nichts war’s: Auch der letzte Spieltag im Jahr 2017 bescherte den Fußballern auf Verbands- und Bezirksebene nur Ausfälle. Während die Begegnungen auf der Ostalb bereits am Samstag abgesagt worden sind, zerschlugen sich die Hoffnungen gestern Vormittag auch zwischen Neckar und Fils. Der heftige Schneefall und die Temperaturen um den Gefrierpunkt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten