Anzeige

Fussball

Wurster erledigt Neckargänse

24.09.2012, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Häfner mit 2:0 im Heiligen Bronn

Der TSV Neuenhaus siegte gestern Nachmittag beim Spitzenspiel im Heiligen Bronn mit 2:0 und bleibt mit ebenfalls blütenweißer Weste an Spitzenreiter TB Neckarhausen dran, Primus TBN gewann seinerseits leicht und locker 6:0 gegen Bempflingens zweite Garde.

Neckartenzlingen (grüne Trikots) war bemüht, verlor gegen Neuenhaus aber 0:2. Urtel

Durch die Neckartenzlinger Niederlage wieder auf Platz drei vorgerückt ist der TSV Grötzingen II nach seinem 4:2 in Großbettlingen. Ebenfalls an den „Neckargänsen“ vorbeigeschoben hat sich die Schlaitdorfer Germania mit ihrem 6:2 über Schlusslicht Kohlberg II. Weiterhin unbesiegt bleibt der SV 07 Aich, gestern gab’s einen überraschend deutlichen 5:2-Derbyerfolg gegen Neckartailfingen II. Den zweiten Saisonsieg feierten sowohl der TSV Raidwangen II mit 5:1 beim Lokalderby in Altdorf als auch der TSV Altenriet beim 10:0-Schützenfest gegen Grafenberg II.

TSV Neckartenzlingen – TSV Neuenhaus 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten