Fussball

Wolfschlugen hofft auf den Befreiungsschlag

13.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Englische Woche in der Kreisliga A 1: Für die meisten Mannschaften geht es nach dem Donnerstagsspieltag morgen gleich weiter. Auch für den TSV Wolfschlugen, der es bislang einfach nicht schafft, sich aus den Abstiegsrängen heraus zu wühlen. Ausgerechnet jetzt ist der Tabellenzweite TSV Berkheim zu Gast.

Der TSV Köngen II empfängt Odyssia Esslingen, während für den TSV Oberboihingen gegen den Tabellenletzten SC Altbach nur drei Punkte zählen.

Nicht leicht hat es der TSV Wolfschlugen. Mit drei Punkten hinter dem Relegationsplatz stehen die „Hexenbanner“ weiter unten drin und es droht der direkte Abstieg in die Sicherheitsliga. Nach der 2:5-Niederlage gegen die SV 1845 Esslingen, die damit aus den gröbsten Abstiegssorgen raus ist, sehnt sich der TSVW gegen den Zweiten aus Berkheim nach einem Befreiungsschlag. „Wir werden so lange kämpfen, so lange etwas möglich ist“, gibt sich Wolfschlugens Trainer Ivan Aralo, der morgen sicher auf Roberto Zaccaro und womöglich auch auf Phillip Bihr und Torhüter Mamadou Mutarr Jullow verzichten muss, kämpferisch. „Die Chance müssen wir wahren. Deshalb hoffen wir auf einen Punkt, obwohl wir alle drei bräuchten“, so Aralo weiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten