Anzeige

Fussball

„Wir dürfen kein Prozent nachlassen“

05.10.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen gastiert morgen im Aufsteigerduell beim FV Sontheim – Ikeokwu verpflichtet

Wer derzeit Andreas Broß trifft, der erlebt einen zufriedenen und in sich ruhenden Menschen. Warum sollte sich der Trainer der TSV Oberensingen auch aufregen? Seine Mannschaft fegt in diesen Tagen wie ein Herbststurm über die Gegner hinweg. Das soll auch morgen Nachmittag so sein, wenn die „Sandhasen“ um 15.30 Uhr zum Aufsteigerduell beim FV Sontheim gastieren.

Ferdi Er (links) glänzte zuletzt nicht nur als Oberensinger Spielgestalter, sondern auch als Torschütze. Zweimal hat er bereits getroffen. Foto: Holzwarth

Sieben Spieltage sind absolviert und die TSVO hat sich mit 13 Punkten in die Verfolgerschar von Spitzenreiter SC Geislingen eingeordnet. In der augenblicklichen Verfassung macht es nicht nur Andreas Broß richtig Spaß, seiner Truppe zuzuschauen. Zum Zungeschnalzen sind vor allem die Auftritte in der Offensive, 21 Treffer bedeuten die Bestmarke in der Staffel 2 der Landesliga. Kapitän Fatih Özkahraman, nach dem 4:1 gegen den TSV Weilimdorf bereits zum dritten Mal in die Mannschaft der Woche gewählt, führt die Torschützenliste mit elf Einschüssen an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball