Anzeige

Fussball

Wiedersehen auf der Alb

13.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: FV 09 Nürtingen gastiert bei der SGEH

Beim FV 09 Nürtingen hat man sich für das Derby bei der SGEH am Sonntag viel vorgenommen. „Wir wollen endlich auch auswärts drei Punkte einfahren“, sagt 09-Trainer Klaus Fischer. „Zu Hause müssen sie uns erst einmal schlagen“, bemerkt hingegen SGEH-Coach Pedro Pereira. Der TSV Grötzingen reist indes voller Tatendrang zum FC Donzdorf.

Zwischen der SGEH und dem FV 09 Nürtingen hat sich in den vergangenen Jahren ein besonderes Verhältnis entwickelt. Immer wieder sind Spieler vom einen Verein zum anderen gewechselt, einige sogar gleich mehrfach. Mit Georgios Karatailidis, Isaiah Ashton, Osman Cobankara, Giancarlo Della Malva und Florian Lenuzza stehen bei der SGEH am Sonntag fünf Spieler mit Nürtinger Vergangenheit im Kader. In den Reihen das FV 09 findet sich mit Manuel Rothweiler zudem ein Akteur, der auch schon für die Älbler die Schuhe geschnürt hat.

„Spieler und Trainer kennen sich untereinander“, sagt SGEH-Trainer Pedro Pereira vor dem Aufeinandertreffen der beiden Teams. „Das wird ein interessantes Spiel.“ Ein Spiel, in dem die Älbler als Tabellenvorletzter nur Außenseiter sind. Pereira lässt das aber kalt. „Leicht wird es für den FV 09 nicht“, kündigt der Trainer an, der den Druck beim Gegner sieht. „Die Nürtinger müssen das Spiel machen“, bemerkt Pereira. „Wenn wir einen guten Lauf haben, können wir etwas holen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten