Fussball

Wieder eine Saison zum Vergessen

07.07.2015, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FC Frickenhausen stieg binnen eines Jahres zum zweiten Mal ab und spielt künftig in der Bezirksliga

Die Saison 2013/14 war eine, die sie beim FC Frickenhausen möglichst schnell vergessen wollten. Was im Spieljahr 14/15 folgte, setzte dem Ganzen noch die Krone auf. Zum zweiten Mal in Folge stieg der FCF ab, nach dem Landesliga-Aufstieg 1995/96 spielt der FCF erstmals wieder in der Bezirksliga.

Das blanke Entsetzen bei den FCFlern nach der Relegationspleite. Foto: Holzwarth

Was für ein tiefer Fall. Vor etwas über einem Jahr noch Verbands-, ab Mitte August wieder Bezirksliga. Wenn denn alles gut geht. Beim FC Frickenhausen basteln sie seit dem Abstieg am 21. Juni nämlich akribisch am Kader fürs kommende Spieljahr. Gerade die Ungewissheit, wo der Verein denn in der Saison 15/16 spielen wird, hat ihm einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Viele Spieler machten eine Verbleib im Täle schließlich von der Ligazugehörigkeit abhängig, „nur“ Bezirksoberhaus wollen sich einige der ambitionierten Kicker nicht antun.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten