Anzeige

Fussball

Wieder eine Pleite: SPV 05 schwächelt weiter

24.04.2017, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Mit dem 1:3 in Linsenhofen schmilzt der Vorsprung der Nürtinger langsam dahin – TVT mit Kantersieg

Auf nur noch ein Pünktchen ist der einst so komfortable Vorsprung der SPV 05 Nürtingen nach der 1:3-Niederlage in Linsenhofen zusammengeschmolzen. Dahinter befindet sich Marsonia Frickenhausen (6:0 gegen Ötlingen II) in Lauerstellung, muss aber auf weitere Patzer der beiden Topteams hoffen.

Den Ball immer im Blick: Linsenhofen (in Weiß) zeigte sich gegen die SPV hellwach. Foto: Just

Auf Rang vier folgt der TV Tischardt, der auch gestern wieder einen Kantersieg landete, dieses Mal mit 8:1 in Neckartailfingen. Eine überraschende 2:4-Niederlage beim Schlusslicht Owen II musste der FC Frickenhausen hinnehmen. Dagegen erfüllte der TSV Kohlberg seine Pflichtaufgabe recht souverän und gewann deutlich mit 6:0 gegen Aich. Den dritten Sieg nacheinander fuhr der SV Reudern beim 3:1 in Kirchheim ein. Mit einem leistungsgerechten 1:1 trennten sich die SG Ohmden/Holzmaden und der TSV Oberlenningen II.

TSV Linsenhofen – SPV 05 Nürtingen 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten