Fussball

Wertvoller Punkt

05.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga, Frauen

Die SGM Wendlingen/Ötlingen sicherte sich mit einem 0:0 beim Vizemeister VfB Ellenberg einen wertvollen Auswärtspunkt.

Beide Teams gingen gleich zur Sache und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Die SGM versuchte es mit langen Bällen in die Spitze, die jedoch an der gut sortierten Abwehr der Ellenbergerinnen abprallten. Die Gastgeberinnen trugen ihre Angriffe über Kombinationen durchs Mittelfeld vor, blieben aber ebenfalls an der kompakt stehenden SGM-Hintermannschaft hängen. Die erste Hälfte verstrich ohne große Höhepunkte.

Im zweiten Durchgang erwischte Wendlingen/Ötlingen den besseren Start und bestimmte das Geschehen. Alina Witzler legte zweimal für Lisa Wager auf, die aber in der aufmerksamen Ellenberger Torspielerin ihren Meister fand (55., 60.). In der 72. Minute scheiterte Witzler per Kopfball knapp. In dieser Phase wäre die Führung verdient gewesen. Als sich die SGM schon mit einem Remis zufriedengeben wollte, bliesen die Gastgeberinnen zur Schlussoffensive. Dabei rettete einmal SGM-Torhüterin Alin Kurutz mit einem klasse Reflex und in der 88. Minute hatte die SGM Fortuna auf ihrer Seite, als ein Eckball zwei Meter vor dem Tor keinen Abnehmer fand. Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden. re/mf

SGM Wendlingen/Ötlingen: Kurutz; Klopp (56. Göbel), Ziemsky, Orlando, Woelki, Bestenlehner, Vogel, Haug, Eichhorst, Wager, Witzler (72. Wacha)

Fußball

Eine Niederlage, die Mut macht

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen verliert sein Auftaktspiel in Echterdingen mit 1:3

Das Ergebnis täuscht. Es war ein couragierter Auftritt, den der FV 09 Nürtingen gestern Abend zum Saisonauftakt in der Landesliga beim hoch gehandelten TV Echterdingen hinlegte. Nach drei individuellen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten