Fussball

Wernau macht Meisterstück

27.04.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Nellingen II vor Wiederaufstieg?

Meister – nach dem 4:0 in Wolfschlugen ist dem TSV Wernau der Titel nicht mehr zu nehmen, am Kehlenberg können nun auch offiziell Pläne für die Kreisliga A geschmiedet werden. Spannend bleibt derweil der Kampf um Platz zwei.

Mit einem 4:0 sicherte sich der TSV Wernau (rot) gegen Wolfschlugen vorzeitig den Titel. Foto: Balz

Die besten Aussichten auf die Aufstiegs-Relegation hat nach dem 3:1 gegen die TSG Esslingen der TV Nellingen II. Theoretisch haben zwar der TSV Harthausen und – aber da wird’s wirklich theoretisch – der TSV Sielmingen noch Chancen.

TSV Wolfschlugen II – TSV Wernau 0:4

So klar, wie das Ergebnis vermuten lässt, schienen die Dinge zumindest vor der Pause nicht zu liegen, allerdings muss sich der TSV Wolfschlugen II den Vorwurf gefallen lassen, in der ersten Halbzeit seine Möglichkeiten nicht genutzt zu haben. Tore: 0:1 (16.), 0:2 (33.) Steffen Keller, 0:3 (51.) Dominik Stadel, 0:4 (80., Foulelfmeter) Cesare D’Agostino.

TSV Denkendorf II – SV 1845 Esslingen 0:2

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 52%
des Artikels.

Es fehlen 48%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten