Fussball

Wendlingens Zweite steigt auf

29.05.2017, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: TV Unterboihingen nach 2:0 mit besten Relegationschancen

Durch das 1:0 im Filderderby beim FV Neuhausen II steht der TSV Sielmingen dicht vor der Meisterschaft. Da die Filderstädter als designierter Meister allerdings kommende Saison im Bezirk Stuttgart die Kreisliga A in Angriff nehmen werden, hat sich Wendlingens Zweite durch ein 4:3 über Denkendorf II als Tabellenzweiter den direkten Aufstieg in die A 1 gesichert.

Aller Einsatz half den Köngenern nicht: Der TV Unterboihingen (in Weiß) schob sich dank des 2:0-Sieges auf Platz drei vor. Foto: Luithardt

Beste Relegationschancen hat als Tabellendritter nach dem 2:0 gegen den TFC Köngen nun der TV Unterboihingen. Wolfschlugen II hat sich durch ein souveränes 6:2 über den TSV Wernau II den einstelligen Tabellenplatz gesichert und kann nun sogar am Samstag der TSGE-Zweiten noch Platz acht abjagen, denn die Kreisstädter verloren mit 3:4 gegen Harthausens Zweite. Der TSV Wäldenbronn kam gegen Hochdorf II nicht über ein 2:2 hinaus, während Plochingen II das Kellerduell bei Scharnhausen II mit 6:4 für sich entschied.

TV Unterboihingen – TFC Köngen 2:0

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten