Anzeige

Fussball

Wendlingen scheitert trotz eines Traumstarts

08.10.2018, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSVW kann aus einer schwachen Leistung des TSV Harthausen kein Kapital schlagen und verliert 1:2

Weder dem TSV Wendlingen noch dem TSV Köngen II half gestern ein schnelles Tor: Während die Lauterstädter beim weiter ungeschlagenen TSV Harthausen eine 1:0-Führung aus der Hand gaben und 1:2 verloren, haderte der TSV Köngen II vorwiegend mit seiner Defensivarbeit und ging nach seinem 1:0-Start mit 1:5 gegen Deizisau unter.

Tabellenführer FV Plochingen hatte beim Bezirksliga-Absteiger TSV Berkheim indes nur wenige Probleme und siegte trotz langer Unterzahl mit 4:1. Verfolger TV Hochdorf gelang lediglich ein 2:2 beim VfB Oberesslingen/Zell.

TSV Köngen II – TSV Deizisau II 1:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten