Fussball

Wendlingen II gelingt der Coup

11.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 3

Der TSV Wendlingen II überrascht ein ums andere Mal positiv. Gestern gelang den Lauterstädtern mit dem 3:2-Sieg der Coup beim Tabellenführer in Deggingen. Dabei überrumpelten die Mannen von Frank Münchinger den Primus vor allem im ersten Durchgang. Dabei war Torjäger Julian Kömpf in der Anfangsphase der Held des TSVW II, denn sein Doppelpack (6., 12.) schockte den Spitzenreiter entscheidend. Die Hausherren fanden im ersten Spielabschnitt einfach nicht in ihr gewohntes Spiel, so konnte Rico Frick sogar auf 3:0 erhöhen (29.). Als kurz vor der Pause Marc Rebmann für die Gastgeber auf 1:3 verkürzte, musste man noch Schlimmes befürchten. Doch das Wendlinger Bollwerk hielt nach dem Seitenwechsel. Trotz Dauerdrucks ließen die Gäste nur noch einen Treffer zu, Marc Rebmanns zweiter Streich (64.) jedoch war letztlich nicht genug für die Hausherren. kls

Fußball

Der FV 09 II kommt böse unter die Räder

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:10 gegen Catania Kirchheim – Erste Niederlage für Schlaitdorf – Grafenberg behält seine weiße Weste

A2-Klassenprimus TSV Grafenberg war auch im sechsten Spiel nicht zu bezwingen und gewann beim TSV Altdorf souverän mit 4:1. Dagegen mussten die Schlaitdorfer Germanen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten