Anzeige

Fussball

Weilheim II nach Schützenfest Primus

17.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: SG Reudern/Oberensingen ergattert Punkt in Unterboihingen

Mit einem spektakulären 11:0-Schützenfest im Derby gegen die SF Dettingen II hat Weilheims Landesligareserve eindrucksvoll die Tabellenspitze von der spielfreien TG Kirchheim übernommen. Während indessen die SG Reudern/Oberensingen beim 2:2 in Unterboihingen einen Zähler erkämpfte, kassierte die SGM Neuffen/Kohlberg nach 2:0-Führung gegen Owen beim 3:6 ihre vierte Saisonniederlage und ist jetzt Tabellenvorletzter.

Geteiltes Leid, geteilte Punkte gab’s zwischen Unterboihingern (weiße Trikots) und der SGM Reudern/Oberensingen. Foto: Just

Zwei wichtige Punkte verlor die SG Ohmden/Holzmaden beim 2:2 gegen den SV Nabern II, während der TSV Oberlenningen ebenso mit 5:1 über Jesingen II triumphierte wie der TSV Notzingen in Neidlingen. Überraschend gab die SGEH II mit dem 2:0 über Ötlingen II die Rote Laterne an den Gegner ab.

TV Unterboihingen II – SGM Reudern 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten