Fussball

Weder Fisch noch Fleisch

20.10.2014, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Kein Sieger im Derby – „Boihinger“ Tristesse

Das Derby zwischen der TSV Oberensingen und dem TSV Wolfschlugen sah keinen Sieger. Das 1:1 auf dem Kunstrasen am HöGy war aber weder Fisch noch Fleisch, beide Kontrahenten brachte es nicht richtig weiter. „Bonjour Tristesse“ heißt es derweil bei den „Boihinger“ Klubs, die sich nach erneuten Pleiten im Keller eingenistet haben.

Das Derby zwischen der TSV Oberensingen und dem TSV Wolfschlugen war umkämpft. Einen Sieger gab es beim 1:1 aus dem Kunstrasen am Hölderlin-Gymnasium nicht. Foto: Balz

Der TSV Oberboihingen ging daheim gegen den ASV Aichwald mit 2:5 unter, der TV Unterboihingen verlor gegen Schlusslicht TSV Baltmannsweiler mit 1:2. Spitzenreiter TSV Denkendorf enteilt derweil der Konkurrenz immer weiter. Gestern war der TSV Köngen II beim 1:5 chancenlos, während die Verfolger GFV Odyssia Esslingen (1:4 gegen den neun Dritten TB Ruit) und VfB Oberesslingen/Zell (1:2 bei der SG Eintracht Sirnau) patzten. Die TSG Esslingen feierte beim TV Hochdorf einen 2:1-Erfolg.

TSV Oberensingen – TSV Wolfschlugen 1:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Wenzel nicht mehr TVB-Trainer

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Das Ziel war klar. Die Fußballer des TV Bempflingen wollten in dieser Spielzeit ihren fünften Platz in der Kreisliga A 2 aus der Vorsaison zumindest bestätigen. Die Realität im Herbst 2017 ist eine andere. Platz elf, erst neun Punkte nach neun Spielen stehen zu Buche. Für Trainer Bernd…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten