Fussball

Wager sichert Remis

18.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen

Dank eines Last-Minute-Treffers von Lisa Wager bleiben die Fußballerinnen der SGM Wendlingen/Ötlingen auswärts weiter ungeschlagen. Beim Tabellenzweiten TSV Ruppertshofen kam die SGM zu einem verdienten 3:3-Remis.

Die Gastgeberinnen begannen mit einem Paukenschlag: Der Sekundenzeiger hatte noch keine Runde gemacht, als Ruppertshofens Toptorjägerin Hinderberger ihre Farben mit 1:0 in Führung brachte. Für die Zuschauer entwickelte sich daraufhin ein sehenswertes Spiel mit hochkarätigen Strafraumszenen auf beiden Seiten. In der 22. Minute erzielte Alina Witzler die mit einem Freistoß aus 22 Metern den 1:1-Ausgleich für die SGMWÖ. Praktisch mit dem Pausenpfiff konnte die SGM sogar in Führung gehen, als sich Stefanie Eichhorst auf der rechten Außenbahn durchsetzte und den Ball über die TSV-Torfrau ins Netz hob.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Ruppertshofen das Tempo und glich nach einem Tumult im SGM-Strafraum zum 2:2 aus (50.). Die Gäste zogen sich daraufhin zurück und setzten auf Konter. In der 83. Minute war es erneut Hinderberger, die den TSVR wieder in Führung brachte. Das Spiel schien gelaufen. Doch die SGM mobilisierte noch einmal alles und konnte mit dem Schlusspfiff nach einem beherzten Solo von Lisa Wager das verdiente 3:3 erzielen (90.+2). re

SGM Wendlingen/Ötlingen: Kurutz; Fromm (58. Retter), Fischer, Ziemsky, Orlando, Eichhorst, Woelki, Vogel, Bestenlehner, Wager, Witzler.

Fußball

TSV Wendlingen: Jetzt erst recht

Kreisliga A, Staffel 1: Experten prognostizieren Dreikampf mit den Absteigern Denkendorf und Oberesslingen/Zell

Vor der letzten Saison gab es mit dem VfB Reichenbach einen Topfavoriten, der in der Endabrechnung dann nur den dritten Platz belegte. Diesmal wird ein Dreikampf zwischen den Absteigern TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten