Fussball

Vier Tore zum Auftakt Fußball-Regionenliga 3, Frauen

14.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Frauen der SGM Wendlingen/Ötlingen startete mit einem deutliche Sieg in die neue Saison der Regionenliga 3. Beim TSV Deizisau gab es einen 4:1-Erfolg.

Die SGM nahm von Beginn an das Heft in die Hand, erarbeitete sich mehrere gute Torchancen und ließ den TSV Deizisau nicht ins Spiel kommen. Der Führungstreffer durch Anna Haussmann in der 8. Spielminute musste zwangsläufig fallen. Im weiteren Spielverlauf beherrschte die SGM das Spiel und hätte noch das eine oder andere Tor erzielen können, was – zunächst – aber nicht gelang. Die einzige Deizisauer Chance nach einem Freistoß führte prompt zum 1:1 (38.). Nach der Pause bot sich dann das gleiche Bild, die SGM spielte und die Deizisauerinnen liefen hinterher. In der 54. Minute fiel das 1:2 nach einem Freistoß von Alina Witzler. Jana Bestenlehner erhöhte auf 3:1 (65.) und in der 67. Minute war wiederum Anna Haussmann zum 1:4-Endstand erfolgreich. Danach versäumten es die SGM-Mädels nachzulegen, gewannen aber letztendlich hoch verdient. ust

SGM Wendlingen/Ötlingen: Wager, Ziemsky ,Bestenlehner, Haußmann, Fischer, Eichhorst (46. Kopatsch), Schaible, Stenzel, Witzler, Retter, Ziemsky (53. Faßbender).

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten